In diesem Bereich haben wir einige besondere technische Highlights von STHENO/PRO für Sie herausgestellt, die regelmäßig in unserem Newsletter "New Dimensions" erscheinen.

AutoCAD®-DWG-Konvertierung

Pro/ENGINEER-Anwender, die auf der Suche nach der ultimativen 2D-Integration sind, brauchen sich um ihre AutoCAD-Daten keine Sorgen zu machen

Die Frage „Was passiert mit den AutoCAD-Dateien?” wird immer wieder an uns gerichtet. Viele Pro/ENGINEER-Kunden haben AutoCAD-Lizenzen oder erhalten regelmäßig AutoCAD-Dateien von Lieferanten oder Kunden. Wir sagen: Kein Problem! STHENO/PRO öffnet AutoCAD-Dateien ohne jeden Datenverlust – alle (Gruppen-)Strukturen bleiben erhalten, und darüber hinaus bieten wir funktionsmächtige, voll mit Pro/ENGINEER integrierte Editier-Tools. Sie können Ihre DWG-Daten problemlos bearbeiten, im Handumdrehen mit Pro/DETAIL-Zeichnungen integrieren und die Zieldateien im vertrauten Pro/ENGINEER-Format in der entsprechenden Datenbasis ablegen – und dann wieder je nach Wunsch in DWG oder DXF ausgeben:

  • Komplettunterstützung für ALLE AutoCAD-Versionen bis Version 2012
  • KEIN Datenverlust beim Laden von AutoCAD-Konstruktionen!
  • CAD Schroer ist seit über 15 Jahren auf 2D-Datenaustausch spezialisiert

STHENO/PRO behält folgende Merkmale bei:

  • Linienarten
  • Schriftarten
  • Ebenen
  • Struktur
  • Sämtliche Zeichnungsparameter
  • und unterstützt die Konvertierungsszenarien individueller Hersteller.

SMART Edit

Die revolutionäre Engineering-Lösung für dynamische Zeichnungsbearbeitung
Einen Großteil ihrer Arbeitszeit verbringen unsere Kunden mit der Modifikation existierender Zeichnungen –Meinungen ändern sich, Zeichnungen müssen neuen Kundenanforderungen angepasst werden, Ideen funktionieren nicht in der Praxis, Fehler müssen korrigiert werden. Immer wieder wurde ein Werkzeug gefordert, das Modifikationen intuitiv, schnell und intelligent unterstützt und so arbeitet, wie Ingenieure denken – und dazu noch schnell zu erlernen ist.

Für das STHENO/PRO ADVANCED-Paket Revision 2.0 haben sich unsere Ingenieure intensiv mit dem Thema Konstruktionsänderungen aus der Sichtweise von Ingenieuren und Konstrukteuren befasst.

Was dabei herauskam, ist ein intuitives, per Maus oder Tastatur bedienbares Werkzeug, das auf Konstruktionsprinzipien basiert. SMART Edit, ein völlig neues und innovatives Konzept für eine dynamische Konstruktion, liefert schnell und genau Ergebnisse durch "Parametrik bei Bedarf", indem es die bestehenden geometrischen Beziehungen bei Modifikationen beibehält. Es bietet viele Möglichkeiten konventioneller parametrischer Systeme, jedoch ohne die Notwendigkeit, eine Zeichnung zuvor vollständig und widerspruchsfrei bemaßt zu haben. Durch seinen neuen Ansatz können mit SMART Edit zehnmal mehr Daten als mit herkömmlichen Lösungen verarbeitet werden.

STHENO/IMAGE COLOUR™

Das neue Modul STHENO/IMAGE COLOUR, das erstmals mit STHENO/PRO Version 2.2 erhältlich ist, ermöglicht das Einbinden von Farbbildern und eingescannten Zeichnungen in Konstruktionen. Mittlerweile werden rund 90 gängige Bildformate unterstützt. Kunden, die noch die zweifarbige STHENO/IMAGE-Lösung verwenden, können gegen ein geringes Entgelt ein Upgrade erwerben. Beide Lösungen unterstützen nun bis zu fünf separate Rasterbilder in einem Entwurf, die entweder in einer (mit der Zeichnung verknüpften) Datei oder direkt in der Zeichnung gespeichert werden können.
Gängige Anwendungen sind:

  • Hinzufügen einer farbigen Ansicht eines 3D-Modells als Ergänzung von Bemaßungszeichnungen. Im Gegensatz zu anderen Systemen können Bilder mit STHENO/IMAGE COLOUR direkt in der Zeichnung gespeichert werden
  • Einfügen und Verwalten eingescannter monochromer und farbiger Papierdaten, um unnötigen Nachbearbeitungsaufwand zu vermeiden
  • Integration von Karten oder anderen Farbdiagrammen als zusätzliche Konstruktionsinformationen
  • Einfügen von Farbgrafiken und anderen Bildern aus Nicht-CAD-Anwendungen zu Illustrations- bzw. Vertriebs- und Marketingzwecken
  • Bereitstellung von grafischen Anleitungen oder Fotos für nachgelagerte Anwendungen
  • Integration grafischer Analyse- oder Eigenschaftsdaten (z.B. visuelle Spannungsanalysen oder Daten zur Wärmeübertragung) von Konstruktionskomponenten für Hersteller und Endkunden

Textverarbeitung und DXF/DWG-Umwandlung

Unicode erleichtert die Erstellung mehrsprachiger Zeichnungen wie diese mit japanischem Zeichensatz
Unicode bietet eine universelle Architektur und Verschlüsselung für alle Sprachen der Welt. Derzeit sind etwa 100.000 Zeichen verschlüsselt. Für STHENO/PRO bedeutet das eine Unterstützung von noch mehr Sprachen und eine noch bessere Integration mit anderen Systemen.

Mit Unicode können Sie jetzt:

  • jede skalierbare Betriebssystemschrift auf allen unterstützten Plattformen nutzen
  • Text aus Ihrem Webbrowser ausschneiden und im STHENO/PRO-Text-Tool einfügen
  • Daten mit anderen Systemen austauschen

Die CADConvert-Schnittstelle für die DXF/DWG-Umwandlung kann jetzt:

  • Lesen und Schreiben bis zu AutoCAD® DWG 2012
  • Lesen und Schreiben von Unicode (alle gängigsten AutoCAD ANSI-Codeseiten )
  • Importieren von AutoCAD-Foliennamen
  • Exportieren von Gruppennamen als Blocknamen
  • Importieren von Splines (NURBS) als Kurven

Der neue Weg zur Geometrie

Das Smart Drafting Tool ist das neue Werkzeug zum Zeichnen von Geometrien in STHENO/PRO ADVANCED™. Es erlaubt das schnelle und einfache Konstruieren ohne zuvor manuell Konstruktionshilfslinien zeichnen zu müssen. Durch das Smart Drafting Tool werden Konstruktionshilfslinien automatisch zwischen den platzierten Konstruktionspunkten und dem aktuellen Punkt generiert und dynamisch in Abhängigkeit von der Mausposition im Zeichenbereich angezeigt.

Benutzerdefinierte Symbolbibliotheken

Erstellen Sie regelmäßig Pläne für hydraulische, pneumatische oder elektrische Leitungssysteme? Verbringen Sie viel Zeit damit, Standardsymbole anzupassen oder völlig neue Symbole zu entwerfen? Dann sollten Sie mit einem unserer Experten sprechen. Wir erstellen benutzerspezifische Symbolbibliotheken oder einfach anpassbare Vorlagen maßgeschneidert für Ihr Unternehmen. So können Sie unmittelbar Zeit und Kosten bei der Konstruktion sparen, gleichzeitig die Qualität Ihres Konzeptes verbessern und die Flexibilität und Anpassungsfähigkeit Ihres Unternehmens steigern.

Project Data Control (PDC)

Project Data Control (PDC) ist eine optionale in MEDUSA4 und MPDS4 integrierte Datenmanagement Lösung für Konstruktionsdaten und die damit verwendeten Dokumente. Durch die offene Architektur bietet PDC vielseitige Integrationsmöglichkeiten. Dadurch können die Daten sowohl für andere PLM-, PDM- und ERP-Systeme zur Verfügung gestellt oder gar über das Web für andere Nutzergruppen zugänglich gemacht werden.
PDC erlaubt die Generierung einer an die Kundenanforderungen angepassten Datenbankstruktur, wobei entweder eine Oracle- oder andere Datenbank-Architektur verwendet werden kann. Der Zugriff auf die Datenbank erfolgt dabei aus MPDS4, MEDUSA4 oder dem Web. PDC erlaubt dabei die Verwaltung von allen konstruktionsnahen Daten, wie 3D-Modellen (DXF, STL, IGES, STEP, VRML, MOD), 2D-Zeichnungen, Tabellen oder Rohrleitungsisometrien. Natürlich werden auch alle zum Dokument dazugehörigen Daten, wie benutzerspezifische Attribute, Verweise, Stücklisten oder aktueller Bearbeitungsstatus vom System mit verwaltet.

PDC ermöglicht die Zusammenarbeit zwischen weltweit verteilten Teams, mit einer einfachen Implementierung und Administration. Die Vernetzung verschiedener Standorte erlaubt einen kontrollierten Datenaustausch bis hin zur kompletten Synchronisation gesamter Projektdatenbanken.

Optimiertes Handling von 2D Zeichnungen

In MEDUSA4 Version 5.1.2 wurden Verbesserungen bei den 2D Zeichenwerkzeugen und Hilfslinien vorgenommen. Das Handling sehr großer Zeichnungsblätter wurde optimiert. Genauso wurde die Verwaltung von Layern auf einem Blatt verbessert.

CADConvert DXF/DWG (AutoCAD®) Schnittstellen-Erweiterung

Ab Version 5.1 unterstützt die CADConvert Schnittstelle das DXF/DWG-Format von AutoCAD R12 bis AutoCAD 2012.
In MEDUSA4 Version 5.1.2 wurden Verbesserungen an der DXF/DWG-Schnittstelle CADConvert vorgenommen, die eine verbesserte Handhabung von Sonderzeichen und Bögen beinhaltet. Weiterhin wurden die Positionierung von Textelementen und die Nutzung sehr kleiner oder sehr großer Skalierungen verbessert.

Neue Füllfunktion für geschlossene Geometrien

Ab der neuen MEDUSA4 Version 5.1 kann durch eine Füllfunktion eine geschlossene Geometrie entsprechend Ihrer Linienfarbe ausgefüllt werden. Diese neue grafische Funktion verbessert die Darstellung der technischen Daten und das allgemeine Handling von Flächen. Natürlich werden die gefüllten Flächen auch beim Import und Export zu DXF oder DWG mit übertragen.

Neu in MEDUSA4 2D

Die flexible Normteilbibliothek

Viele von Ihnen wissen bereits, dass die CAD Schroer Normteilbibliothek STHENO/PARTS in 6 unterschiedlichen Paketen, von 50 bis 250 DIN/EN/ISO Normen (150 Normen = ca.100.000 CAD-Normteile) erhältlich ist. Nun gibt es zusätzlich STHENO/PARTS FLEX. Mit diesen flexiblen Normteilpaketen können Sie exakt die Normen auswählen, die sie wirklich benötigen. Das Modul ist in verschiedenen Paketen mit jeweils 75, 100, 125 oder 150 CAD-Normteilen erhältlich.

The new Smart Drafting Tool automatically infers construction lines

Das Smart Drafting Tool leitet automatisch Konstruktionslinien ab

The new Smart Drafting Tool automatically infers construction lines

Le nouvel outil Smart Drafting déduit automatiquement les lignes de construction

La nuova funzionalità Smart Drafting deduce automaticamente le linee di costruzione

Unicode erleichtert die Erstellung mehrsprachiger Zeichnungen wie diese mit japanischem Zeichensatz

Unicode makes it easy to create multi-lingual drawings like this, using Japanese character sets

Unicode facilite la création de dessins multilingues tels que ceux-ci, en utilisant les jeux de caractères japonais

Con Unicode è semplice creare disegni multilingue come questi, usando i set di caratteri greci o giapponesi

Einfache Integration grafischer Analyse- oder Eigenschaftsdaten von Konstruktionskomponenten

Use STHENO/IMAGE COLOUR to easily incorporate graphical analysis or property data of

Utilisez STHENO/IMAGE COLOUR pour insérer des résultats graphiques d’analyses ou de

Use STHENO/IMAGE COLOUR to easily incorporate graphical analysis or property data of