VR Meetings mit i4 MEETING – Online-Meetings in der Virtual Reality

Halten Sie Ihre Online-Meetings innerhalb einer VR-Welt ab. Zum Teilnehmen nutzen Sie den Browser oder eine von unseren Apps für Windows, iOS, Android oder VR-Headset.  Gestalten Sie Ihre eigenen VR-Meetings, indem Sie Ihre eigenen 3D-Modelle (z.B. CAD) einladen, um diese zu präsentieren.

VR-Testmeeting jetzt beantragen & i4 MEETING sofort ausprobieren

Mit i4 MEETING VR-Meetings jetzt abhalten

Starten Sie mit i4 MEETING ein VR-Meeting, in das die Teilnehmer mit einem Browser, Tablet, PC oder gar einer VR-Brille eintauchen können. Wählen Sie einen Avatar sowie einen Namen und treten Sie dem Meeting bei. Sie können sich dann frei in der VR-Welt bewegen und sehen auch die Avatare sowie Namen aller Teilnehmer. Jetzt kann das Meeting starten und Sie können sich mit den Meeting-Teilnehmern unterhalten, als ob Sie sich tatsächlich vor Ort befinden würden. Laden Sie nun auch Ihre eigenen 3D-Modelle (z.B. CAD) ein, um diese zu präsentieren.

Ihre Vorteile durch i4 MEETING

VR Online-Meetings

Die innovative Technologie von i4 MEETING ermöglicht Ihnen die Teilnahme an Online-Meetings in einer VR-Welt. Durch die unterschiedlichen Apps können Sie den Grad der Immersion frei wählen.

Eigene VR-Räume & 3D-Modelle

Gestalten Sie Ihre eigene VR-Welt und laden Sie Ihre eigenen 3D-Modelle in ein i4 MEETING ein. Verwenden Sie Ihre CAD-Modelle und präsentieren Sie diese Ihren Kunden und Interessenten. Oder erstellen Sie komplette virtuelle Ausstellungen Ihrer Produkte.

Weltweit teilnehmen

Nehmen Sie weltweit an einem virtuellen i4 MEETING teil, so wie Sie das auch von einer Video-Konferenz her kennen. Nur besser! Unsere cloud-basierten Technologien ermöglichen Ihnen ein performantes Erlebnis, egal wo Sie sich auf der Welt gerade befinden.

Geräteunabhängig

Nutzen Sie für die Teilnahme an einem i4 MEETING Ihren Browser, ein Tablet, einen PC-Client oder eine VR-Brille, um das immersive Erlebnis noch weiter zu steigern. Die Tonübertragung erfolgt gleichfalls über das Internet.

Wählen Sie Ihren Grad der Immersion

Die unterschiedlichen i4 MEETING Apps ermöglichen es Ihnen, den Grad der Immersion zu wählen. Sie entscheiden selbst, wie realistisch das virtuelle Meeting für Sie sein soll. Den höchsten Grad der Immersion erreichen Sie durch eine VR-Brille, die es Ihnen ermöglicht das virtuelle Meeting sehr realitätsnah zu erleben. Nutzen Sie einen PC oder ein Tablet, damit können Sie genauso am Meeting teilnehmen, jedoch ist der Grad der Immersion hier etwas geringer.

VR-Meeting am PC

Hohe Immersion (Realitätsnähe)

mit Browser, PC oder Tablet

VR Meeting mit VR Brille

Sehr hohe Immersion (Realitätsnähe)

mit einer Virtual Reality Brille

Die Funktionen wachsen mit Ihren Anforderungen

Die i4 MEETING Funktionspalette bietet bereits heute eine sehr umfangreiche Funktionsvielfalt. Natürlich können Sie auch individuelle Wünsche äußern, die wir gerne in einem Projekt für Sie umsetzen. Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf, wenn Sie noch mehr über die i4 MEETING Funktionen erfahren möchten.

Avatar & Name
wählen
Freies Bewegen in Ihrer VR-Welt
Audio-
Kommunikation
Browser, PC, Tablet & VR-Clients
VR-Welten selber gestalten
Eigene 3D-Modelle einladen
CAD-Modelle präsentieren
Moderator-
Werkzeuge
Administration von Meetings
Weitere Funktionen auf Anfrage

Veranstalten Sie ein VR-Meeting oder eine Ausstellung

Durch die hohe Performance können Sie ein i4 MEETING für ein internes Projektmeeting, eine Besprechung mit Ihren Kunden oder eine virtuelle Ausstellung nutzen. Die Anzahl der gleichzeitigen Nutzer bestimmen Sie einfach selber über die Wahl Ihres gebuchten Paketes. Die Möglichkeiten sind vielfältig:

  • Meeting in einem virtuellen Besprechungsraum
  • Projektmeeting, um eine CAD-Planung zu besprechen (z.B. aus dem Maschinenbau, Anlagenbau oder der Architektur)
  • Produktpräsentation mit einem Interessenten
  • Kunden-Präsentation einer CAD-Planung
  • Virtuelle Produktausstellung in einem virtuellen Ausstellungsraum
i4 MEETING - Die Plattform für VR-Meetings

Durch die Flexibilität von i4 MEETING sind auch die Möglichkeiten der Nutzung sehr vielfältig. Sie entscheiden, wie viele i4 MEETING VR-Welten Sie gleichzeitig mit wie vielen Teilnehmern nutzen möchten. Durch die Administrationswerkzeuge können Sie dann die VR-Welten durch Ihre eigenen Modelle sehr flexibel gestalten. Somit entscheiden auch Sie selbst, ob Sie i4 MEETING für einfache Meetings oder gar umfangreiche Ausstellungen einsetzen.

i4 MEETING Pakete und Preise im Überblick

Die Pakete BASIC, PREMIUM und ULTIMATE können um einzelne Add-Ons erweitert werden. Dadurch können zu jedem Paket weitere VR-Welten, Teilnehmer oder Open VR-Welten dazugebucht werden.

39 €/Monat*

12 Monate Vertragslaufzeit

59 €/Monat**

3 Monate Vertragslaufzeit

79 €/Monat*

12 Monate Vertragslaufzeit

119 €/Monat**

3 Monate Vertragslaufzeit

125 €/Monat*

12 Monate Vertragslaufzeit

165 €/Monat**

3 Monate Vertragslaufzeit

* Die angegebenen Preise gelten für einen Zeitraum von 12 Monaten. Technischer Support und Wartungsleistungen sind inklusive. Nach Ablauf der 12 Monate verlängert sich die Laufzeit automatisch um ein weiteres Jahr zu dem jeweils gültigen Listenpreis, sofern nicht eine Partei spätestens 60 Tage vor Ablauf schriftlich kündigt. Die angegebenen Preise gelten nur für die Eurozone. Andere Regionen auf Anfrage.

** Die angegebenen Preise gelten für einen Zeitraum von 3 Monaten. Technischer Support und Wartungsleistungen sind inklusive. Nach Ablauf der 3 Monate wird die Laufzeit nicht automatisch verlängert. Die angegebenen Preise gelten nur für die Eurozone. Andere Regionen auf Anfrage.

Webinar: i4 MEETING im Überblick

In diesem Webinar stellen wir Ihnen i4 MEETING im Detail vor. Hier werden auch die einzelnen Clients vorgestellt und gezeigt, wie ein Meeting aufgesetzt werden kann.

  • Einführung
  • i4 MEETING im Überblick
    • Meetings planen
    • Die verschiedenen Clients
    • Probieren Sie es selbst aus

Testen Sie i4 MEETING jetzt selbst oder lassen Sie sich beraten

Füllen Sie das Formular aus und starten Sie direkt ein Test-Meeting.

Die Informationen aus diesem Kontaktformular werden durch eine gesicherte Verbindung automatisch an uns weitergeleitet und von uns zur weiteren Verarbeitung gespeichert. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich mit unseren Datenschutzrichtlinien und damit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten einverstanden.

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu VR Meetings

Virtual Reality (VR) Meetings ist eine innovative Methode, mit der sich mehrere weltweit verteilte Personen in einem virtuellen Raum treffen können. Bei dieser Art von Meeting können die Teilnehmer die Avatare der anderen sehen und hören, als ob sie sich im selben Raum befänden. Die Anwendungsfälle für diese Technologie reichen von kollaborativen Diskussionen, Breakouts, Workshops, Präsentationen und gar Events.

Wie bei anderen Online-Meetings erfolgt die Einladung zu einem VR-Meeting über einen Link oder eine ID mit einem Passwort. Für die Teilnahme sind Apps oder passende VR-Clients notwendig. Damit ist eine Teilnahme mit VR-Brille, Tablet, Smartphone oder PC möglich. Nach dem Einloggen wird die VR-Welt für das Meeting geladen und die Teilnehmer tauchen in das virtuelle Meeting ein. Nun können sich die Teilnehmer im Meeting frei bewegen, sich unterhalten und sich die Videos, Bilder oder Dokumente anschauen.

Grundsätzlich können mit i4 MEETING alle Personen an einem VR-Meeting teilnehmen, die eine VR-Brille, einen PC oder ein Tablet/Smartphone besitzen und über einen Internet-Zugang verfügen. Es gibt jedoch einen Unterschied hinsichtlich der Immersion, also des realitätsnahen Erlebnisses beim VR-Meeting. Die Nutzer mit einer VR-Brille sehen die VR-Meeting-Welt sehr realitätsnah, so als wenn Sie mitten in dieser Umgebung stehen würden. Andere Teilnehmer, die kein VR-Headset verwenden, sehen die VR-Umgebung auf einem Computer- oder Tablet-Bildschirm.

Virtual Reality Meetings schaffen allen Teilnehmenden ein beeindruckendes Erlebnis und hinterlassen damit einen nachhaltigen Eindruck, den man positiv in Erinnerung behält. Sie ermöglichen es Unternehmen, Meetings durchzuführen, die interaktiver und ansprechender sind als die bekannten Online-Meetings. Zusätzlich ermöglichen Sie es den Teilnehmern, ein Meeting aus jedem Blickwinkel zu erleben. Vom Erlebnis und dem Gefühl her befinden sich die Teilnehmer also im virtuellen Meetingraum. Am wichtigsten ist, dass sie ein immersives Erlebnis des Meetings bieten und so die Engagement- und Bindungsraten erhöhen.
Virtuelle Meetings geben den Teilnehmern das Gefühl, sich im selben Raum zu befinden, obwohl sie es in Wirklichkeit nicht sind. Dies ermöglicht eine ganz neue Art von Kommunikation und Präsentation. Andere Meetings übertragen lediglich die Stimme oder das Bild, und sorgen dabei weit weniger dafür, dass sich die Teilnehmer tatsächlich so fühlen, als wären alle an einem Ort.
Für das Einrichten von VR-Meetings wird lediglich ein PC mit einer Internet-Anbindung benötigt. Die Teilnahme an einem Meeting erfolgt über PCs, Tablets, Smartphones oder VR-Headsets. Bei den VR-Headsets wird noch ein entsprechend VR-fähiger PC-benötigt auf dem der zugehörige VR-Meeting Client installiert wird.
Scroll to Top