MEDUSA4 Personal für Linux und Windows ab jetzt online

CAD Schroer gibt Version 4.0 seiner kostenlosen MEDUSA4 Personal 2D/3D-CAD-Software frei und lädt Heimanwender zwischen den Feiertagen zum Herunterladen ein

Moers – 18. Dezember 2009

Die CAD Schroer Group (CSG), weltweit tätiger Entwickler und Anbieter von Engineering-Lösungen, verkündet heute die Freigabe seines Weihnachtsgeschenkes für Hobby-Ingenieure: Version 4.0 der kostenlosen MEDUSA4 Personal-Software. Die Software ist kostenlos verfügbar unter www.cad-schroer.de/m4personal

MEDUSA4 Personal ist CAD Schroers kostenloses CAD-System für Windows und Linux
MEDUSA4 Personal wird in 109 Ländern überwiegend auf Linux verwendet

Version 4.0 von MEDUSA4, das professionelle 2D/3D-Konstruktionssystem für den Maschinenbauer, wurde am 2. September 2009 freigegeben. Rechtzeitig zu den Festtagen können jetzt auch Heimanwender mit Windows oder Linux von den neuen Funktionalitäten und Erweiterungen dieser Version profitieren. Ganz neu im Paket ist das MEDRaster Colour Modul für das Einbinden farbiger Bilder in die Zeichnung.

Ein weiteres Geschenk an unsere Anwender ist das neu eröffnete Online-Portal CSG eSERVICES unter eservices.cad-schroer.de . Es ermöglicht nun die kommerzielle Nutzung der erstellten Konstruktionen. Ob Veröffentlichung von Studienarbeiten oder Hobbyprojekten, die sich zu patentfähigen Lösungen entwickeln. Durch die Konvertierung im Portal können Ergebnisse weitergeleitet, an andere Programme übertragen oder verkauft werden“, erklärt Geschäftsführer Michael Schroer.

MEDUSA4 Personal, die kostenlose Version für den Heimanwender, beinhaltet viele schon bekannte Funktionen des MEDUSA4 ADVANCED-Paketes, wie SMART Edit, basic 3D, Parametrics und Sheet Metal Design. Die neuen Features dieser Festtagsrelease beinhalten darüber hinaus viele neue Bemaßungs- und Bearbeitungsmöglichkeiten. Weiter ausgebaut wurden SMART Edit und das Smart Drafting Tool. Eine absolute Neuerung ist die Möglichkeit zum Einfügen von URLs in Zeichnungen.

Ein MEDUSA4 Personal Logodesign wurde für den kommerziellen Gebrauch durch CSG eServices lizenziert

Während die Nutzung der MEDUSA4 Personal auf den nicht-kommerziellen Gebrauch reduziert ist, hat CAD Schroer ein Online-Portal eingerichtet, das den kommerziellen Gebrauch der Ergebnisse erlaubt. Unter eservices.cad-schroer.de ist das Portal zu einer beliebten Einrichtung für Konstrukteure und Hobbybastler geworden.

Mit MEDRaster Colour können verschiedenste Bilder in Zeichnungen eingebunden werden

Sie haben dort die Möglichkeit ihre Zeichnungen gegen eine geringe Gebühr in PDF oder DXF konvertieren zu lassen. Damit wird gleichzeitig die Erlaubnis zum kommerziellen Gebrauch der Dateien gegeben.

Download von MEDUSA4 Personal Version 4.0 für Windows und Linux

Konvertieren von MEDUSA4 Personal Zeichnungen zum kommerziellen Gebrauch

Was ist neu in MEDUSA4 Version 4.0M4New4_0