Die neue Version der professionellen P&ID-Software bringt eine intuitive Oberfläche und viele neue Funktionen mit

Moers, Deutschland – 14. Januar 2015: Wer heute schon die Anlagen von Morgen planen will, ist mit der gerade veröffentlichten Version 6.0 von M4 P&ID FX mehr als gut bedient. Die neue Major-Release der P&ID-Software kommt in einem modernen Design und bringt eine Vielzahl neuer Funktionen mit sich, womit sie die unterschiedlichsten Anforderungen heutiger Unternehmen perfekt erfüllt.

CAD Schroer: M4 P&ID FX Version 6 freigegeben
Das neue Dashboard in M4 P&ID FX

Modern, intuitiv, flexibel

„Wir haben unsere Software dieses Mal nicht nur einfach besser gemacht. Wir geben dem Anlagenplaner ein modernes Werkzeug an die Hand, in das er sich intuitiv einarbeiten, schnell die verfahrenstechnische Planung seiner Anlage auf die Beine stellen und diese flexibel anpassen kann,“ so Product Line Manager Mark Simpson.

Viele neue produktivitätssteigernde Funktionen

M4 P&ID FX liefert in der Version 6.0 etliche Verbesserungen, die den Arbeitsalltag der Anwender erheblich erleichtern. Darunter das Update des Katalog- und Symbolbrowsers, die Einbindung der aktuell gültigen Norm für R&I-Schemata und vor allem das Update des beliebten Dashboards.

M4 P&ID FX: Zeitlich begrenztes Angebot R&I-Software

Neues Design und überarbeitetes Dashboard

CAD Schroer hat der Version 6 von M4 P&ID FX eine komplett neue Benutzeroberfläche im Ribbon-Design spendiert. Dieses sorgt für eine bessere Übersicht und für eine noch kürzere Einarbeitungszeit. Das grundlegend überarbeitete Dashboard sorgt für mehr Flexibilität für den Anwender. Der direkte Zugriff auf alle relevanten Funktionen erlaubt eine schnellere Erstellung von Fließbildern.

Katalog- und Symbol-Browser

Version 6 von M4 P&ID FX beinhaltet einen von Grund auf überarbeiteten Katalog- und Symbolbrowser. Schnelles Durchsuchen des Symbolkatalogs mit Hilfe der umfangreichen Symbolvorschau und eine einfachere Auswahl der benötigten Symbole sorgen für schnelles Erstellen kompletter Schemata.

Weltweite Zusammenarbeit vereinfacht

M4 P&ID FX Version 6.0 bietet eine sprachunabhängige Speicherung von Symbolattributen und unterstützt damit noch stärker die internationale Zusammenarbeit von Organisationen. Dies erleichtert die Umschaltung in eine andere Sprache, unabhängig davon in welcher die Zeichnung erstellt wurde.

Neue Suchfunktion und beliebige Stücklistenformate

Die Suchfunktionen in Version 6.0 von M4 P&ID FX wurden erweitert und ermöglichen ab sofort ein schnelles Auffinden von Komponenten und Rohrleitungen in komplexen Fließbildern. Durch die Erweiterung der Formate für die Stücklistenausgabe wird der Anwender im Büroalltag bei der Stücklistenbereitstellung in allen gewünschten und auch spezifischen Formaten, wie PDF, XLS, RTF und sogar HTML unterstützt. Das spart Zeit und bares Geld bei den täglichen Aufgaben.

CAD Schroer gibt heute Version 6 seiner leistungsstarken R&I-Software bekannt. Die neue Version der Software zur Erstellung hochqualitativer R&I-Schemata wird zurzeit zu einem zeitlich begrenzten Angebot bereitgestellt und kann kostenlos 30 Tage getestet werden.

Zeitlich begrenztes Angebot R&I-Software

P&ID Software kostenlos testen

Alle Neuheiten in Version 6.0