Ständige Änderungen keine große Herausforderung

Eigentümer und Betreiber von Anlagen und Fabriken sind zahlreichen und mitunter äußerst anspruchsvollen Änderungsanforderungen ausgesetzt. Diese basieren zum Teil auf einer Umstellung des Produktionsverfahrens, Änderungen der Produkte, gesetzlichen Änderungen oder der Einführung neuer Maschinen oder neuer Technologien. Dabei werden Projekte initiiert, die der Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen dienen, die Sicherheit verbessern, Kosteneinsparungen erzielen, Ressourcen nachhaltiger nutzen, die Produktionsqualität steigern, die Produktionszeiten verringern und die Flexibilität steigern sollen. Jede Änderung, ob als Anordnung der Geschäftsleitung oder aus Engineering-Initiative, muss analysiert und abgeschätzt werden, bevor sie entweder abgelehnt oder als realistisches Projekt finanziert und ausgeführt werden kann.

Änderungspläne schnell analysieren

Mit der Anlagenbau-Software MPDS4 können Planungskonzepte schnell visualisiert und die vorgeschlagenen Änderungen leicht abgeschätzt werden. Durch die Nutzung von Standardkomponenten können Layout-Konzepte aus den umfangreichen MPDS4-Katalogen schnell erstellt werden.

Die Frage „Passt es denn?“ kann durch automatische Kollisionsprüfung beantwortet werden. Ausgearbeitete Konzepte können auch nicht-technischen Mitarbeitern durch 3D Rundgänge direkt in der Konstruktionsumgebung nahegelegt werden. Automatisch generierte Materiallisten helfen, Änderungskostenvoranschläge zu erstellen.

Änderungen leicht gemacht

Mit MPDS4 können ausgewählte Projekte detailliert dargestellt und durch hochqualitative Auslegungspläne kostengünstig und fristgerecht geliefert werden. Konzeptdaten werden dabei weiter detailliert und bestehende oder von Zulieferern bereitgestellte 2D und 3D Daten können einfach eingelesen werden. Die 3D-Planung mit automatischer Kollisions- und Konsistenzprüfung verhindert teure Fehler bei der Ausführung, denn besonders dann ist Zeit Geld. Eine einzige, homogene, kontrollierte Projektdatenbank sorgt für eine effiziente, nachvollziehbare Implementierung von zum Beispiel gesetzlichen Anforderungen. Des Weiteren steigert ein klarer Prozess von Evaluierung und Visualisierung der vorgeschlagenen Änderungen die Motivation der am Projekt beteiligten Mitarbeiter.

Kundenreferenzen für Anlagenbetreiber:

Newsletter: Immer informiert bleiben!

Mit unserem Newsletter bekommen Sie spannende Artikel zu den Themen Industrie 4.0 und CAD im Maschinenbau, Anlagenbau oder der Fabrikplanung. Wir informieren Sie auch über neue Versionen, Angebote und Termine für Schulungen oder Veranstaltungen. Bleiben Sie mit unseren Tipps, Tricks und Video-Tutorials stets auf dem Laufenden.
Informationen zu der Datenverarbeitung, dem Anmeldeverfahren, dem Versand, statistischen Auswertung und Ihren Möglichkeiten zum Abbestellen, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Jeder Newsletter enthält natürlich einen Link, mit dem Sie sich von unserem Newsletter deregistrieren können.