Rasterdaten in CAD-Zeichnungen

MEDRaster Colour

Bestandsdaten, Zeichnungen, Skizzen und Fotos

MEDRaster Colour ist das Modul zur Einbindung, Bearbeitung und Speicherung von monochromen und farbigen Rasterdaten, Scans und Fotos in CAD-Zeichnungen. Dadurch ermöglicht das Modul die kombinierte Verarbeitung von Raster- und Konstruktionsdaten, wodurch besonders bei den Bestandsdaten enorm viel Zeit eingespart werden kann. Mit MEDRaster Colour können archivierte Zeichnungen und Nicht-CAD-Dokumente für aktuelle Konstruktionsaufgaben weiter genutzt werden. Ihre Konstruktionsinformationen werden so noch ausführlicher und externe Rasterbilder lassen sich im Einklang mit Ihren neuen Planungsdaten bearbeiten.
Einbindung, Bearbeitung und Speicherung von monochromen und farbigen Rasterdaten, Scans und Fotos in CAD-Zeichnungen
Einbindung, Bearbeitung und Speicherung von monochromen und farbigen Rasterdaten, Scans und Fotos in CAD-Zeichnungen
Rasterdaten in CAD-Zeichnungen – MEDRaster Colour
Rasterdaten in CAD-Zeichnungen – MEDRaster Colour

Einfache Bedienung mit hohem Funktionsumfang

Das MEDRaster Colour Modul bietet eine umfangreiche Funktionspalette und die Möglichkeit JPEG, PNG, BMP und TIFF Dateien in eine CAD-Zeichnung einzuladen. Diese kann in M4 DRAFTING genau skaliert, gespiegelt, verschoben, ausgerichtet und auf die relevanten Bereiche zugeschnitten werden. Für eine bessere Übersicht können einzelne Raster-Zeichnungen invertiert werden. Auch können mehrere eingefügte Bilder zu einem einzigen Bild zusammengefasst werden. Natürlich kann der Benutzer die Raster-Daten jederzeit ein- oder ausblenden.