CAD Schroer begrüßte seine Pro/ENGINEER Kunden

Mit großem Interesse und reger Beteiligung fand der CAD Schroer Kundentag in CAD Schroer-Stammhaus in Moers-Kapellen statt. Sowohl Anwender als auch Systemverantwortliche nutzten die Möglichkeit zur persönlichen Begegnung. Die neuen Produkte aus dem PTC-Portfolio MathCAD und ISODraw fanden dabei reges Interesse und sorgten für angeregte Diskussionen. Aber auch die Neuerungen im Wildfire-Umfeld veranlassten viele Kunden, einen baldigen Umstieg in Betracht zu ziehen.

„Durch die Akquisition von MathSoft (Hersteller von MathCAD) und Itedo (Hersteller von ISODraw) eröffnen sich neue Möglichkeiten für unsere Pro/ENGINEER-Installation, über die wir bisher noch gar nicht nachgedacht haben“, war ein häufig gehörter Tenor auf dem Kundentag. Nicht selten wurden die gezeigten Aufgaben bisher als Dienstleistungsauftrag außer Haus gegeben haben

Im Stammhaus der CAD Schroer GmbH in Moers-Kapellen fand der diesjährige Kundentag der PTC-Solutions statt.

„Die ausführliche Präsentation der Upgrademöglichkeiten von Pro/INTRALINK 3.x auf PDMLink/Intralink 8.0 verdeutliche anschaulich die Komplexität des Themas“, war ein weiterer Tenor auf die Präsentation von PDMLink 8.0, der Windchill Lösung. Eine Unterstützung beim Umstieg wird von CAD Schroer als Ergänzung des eigenen Dienstleistungsportfolios im PTC-Umfeld angeboten.

STHENO/PRO, das CAD Schroer Produkt im Bereich der PTC-Solutions, wurde anhand von Kundenbeispielen präsentiert und beeindruckte dabei besonders durch die einheitliche Datenbasis mit Pro/ENGINEER und der integrierten Verwaltung durch Pro/Intralink oder PDMLink.

Der abschließende Fokus auf die CAD Schroer-Dienstleistungen im Pro/Engineer-Umfeld rundete dabei einen interessanten Tag ab. Unterschiedliche Kundenbeispiele aus dem Bereich Automatisierung und Programmierung zeigten die vielfältigen Aufgabenstellungen im PTC-Umfeld, denen sich das CAD Schroer-Team immer wieder gerne stellt.

Weitere Fotos finden Sie hier