DRUCKEN

Auftakt zum Spendenradeln in Moers-Kapellen

Rad-Spendenaktion rollt im Juli zugunsten des Bunten Tisches Moers – Veranstalter und Teilnehmer feiern offiziell den Start

Moers, Deutschland – 02. Juli 2015: Das CAD Schroer Spendenradeln, eine Fahrrad-Spendenaktion zugunsten jugendlicher Flüchtlinge, rollt dieses Jahr für den Bunten Tisch Moers. Die offizielle Auftaktveranstaltung fand am letzten Dienstag im Unternehmenssitz von CAD Schroer statt.

Bürgermeister Christoph Fleischhauer spricht ein Grußwort an die Gäste

Willkommen zum Spendenradeln

Rund 40 geladene Gäste nahmen an der Auftaktveranstaltung in Moers-Kapellen teil, darunter der Bürgermeister, Vertreter des Bunten Tisches Moers, einige der in Moers aufgenommenen Flüchtlinge sowie Sponsoren, die die Aktion von CAD Schroer unterstützen. Michael Schroer, Geschäftsführer von CAD Schroer, begrüßte die Gäste im Hauptsitz des Unternehmens in Moers-Kapellen. Als Initiator der Aktion liegt es ihm besonders daran, das Hilfsprojekt auch anderen Unternehmen in der Umgebung näher zu bringen und diese für die Hilfsorganisation sowie für das Radfahren zu begeistern.

Menschen mit sozialem Engagement

Bürgermeister Christoph Fleischhauer, Ehrengast der Auftaktveranstaltung und Schirmherr über die Radelaktion, kam selbstverständlich mit seinem Fahrrad zur Veranstaltung. Er freut sich sehr, dass diese Aktion ins Leben gerufen wurde. „Ich habe sehr gerne die Schirmherrschaft über dieses wunderbare Projekt übernommen. Es ist schön, dass es Menschen mit sozialem Engagement gibt, die solche Aktionen ins Leben rufen und den Mut haben diese nach außen zu tragen, um auch andere zum Mitmachen zu animieren.“ Er wünscht allen Teilnehmern der Aktion viel Freude am Radeln und hofft, dass dadurch viele Spenden für Flüchtlinge zusammengetragen werden können.

Michael Schroer freut sich über die zahlreich erschienen Gäste

Hintergründe und Zukunftspläne

Das Team des Bunten Tisches Moers gab ein eindrucksvolles Bild von seiner Arbeit mit Flüchtlingen. Es war eine gelungene Veranstaltung bei der die Zuhörer sichtlich ergriffen waren vom Schicksal der Flüchtlinge und deren Geschichten über die Flucht aus einer aussichtslosen Situation. Andererseits waren die Besucher auch neugierig mehr über die Hintergründe und Zukunftspläne der jungen Menschen zu erfahren. Abschließend sind sich die Beteiligten sicher, dass sie gemeinsam verstärkt in die Pedale treten werden.

Startschuss ist am 15. Juli 2015

Am 15. Juli geht es los. Einen Monat lang radeln die Mitarbeiter des Software-Entwicklers für einen guten Zweck. CAD Schroer spendet 50 Cent für jeden Kilometer, den seine Mitarbeiter auf dem Arbeitsweg radeln und unterstützt in diesem Jahr damit die Flüchtlingshilfe der Hilfsorganisation Bunter Tisch in Moers.

Gemeinsam sind wir stark

Regionale Sponsoren in diesem Jahr sind unter anderem die Gaststätte Coffee by Marie, der Getränkehersteller Copeo, die Postfiliale in Moers-Kapellen und die Sparkasse am Niederrhein. Durch ihr Sponsoring unterstützen die in Moers ansässigen Unternehmen gleichzeitig sportives sowie soziales Engagement im Rahmen des CAD Schroer Spendenradelns 2015. Unternehmen, die sich an der Aktion „CAD Schroer Spendenradeln 2015“ beteiligen möchten, können sich hier anmelden.

Opens internal link in current windowAnmelden zum CAD Schroer Spendenradeln 2015