DRUCKEN

CAD Schroer Kundentag 2014: Mehr als nur Zuhören

Die Besucher des CAD Schroer Kundentages erhielten einen exklusiven Ausblick auf die neuesten Entwicklungen und konnten sich über diese austauschen.

Moers, Deutschland – 2. April 2014: „Ihr habt heute viele neue Möglichkeiten und Perspektiven vorgestellt. Das zeigt, dass ihr nicht nur sehr genau auf die Bedürfnisse der Kunden schaut, sondern diese auch entsprechend umsetzen könnt“, so die Aussage eines sichtlich zufriedenen Kunden. 

 

 

Auf dem CAD Schroer Kundentag gab es viele Gelegenheiten sich untereinander auszutauschen
Auf dem CAD Schroer Kundentag gab es viele Gelegenheiten sich untereinander auszutauschen
Auf dem CAD Schroer Kundentag 2014 wurde die neue Produktreihe M4 vorgestellt
Auf dem CAD Schroer Kundentag 2014 wurde die neue Produktreihe M4 vorgestellt

Kommunikationsplattform Kundentag

„Der CAD Schroer Kundentag ist für uns und für unsere Kunden eine wunderbare Gelegenheit sich über unsere Produkte und Dienstleistungen auszutauschen. Unsere Kunden erfahren mehr über unsere neu entwickelten Lösungen und Produkte. Wir hingegen erfahren mehr darüber, was unsere Kunden wirklich bewegt und welchen Herausforderungen sie sich täglich stellen“, so Michael Schroer, Geschäftsführer der CAD Schroer GmbH. „In diesem Jahr durften wir unsere Kunden zusätzlich in unserem neuen Bürogebäude begrüßen und feierten damit auch die Einweihung unserer neuen Räumlichkeiten.“

Viel Neues aus der Software-Schmiede

Dieses Jahr stand die Veranstaltung ganz im Zeichen von neu entwickelten Lösungen und Produkten. In verschiedenen Vorträgen erfuhren die Kunden von CAD Schroer alles über die neue Produktlinie, zu der auch die neu erschienene R&I-Software M4 P&ID FX gehört. Zusätzlich wurde auch M4 ISO, eine neue Lösungen zur automatischen Erzeugung von Rohrleitungsisometrien für den Anlagenbau, vorgestellt.

R&I-Software M4 P&ID FX kostenlos testen

Besucher verschaffen sich einen persönlichen Einblick in die neuen Entwicklungen von MEDUSA4
Besucher verschaffen sich einen persönlichen Einblick in die neuen Entwicklungen von MEDUSA4

Ein Blick in die Zukunft

Verschiedene Präsentationen zeigten, wie das Feedback von Kunden in die Entwicklungen der Anlagenbau-Software MPDS4 und der parametrischen CAD-Software MEDUSA4 einflossen. Im Anschluss folgte ein Einblick in die zukünftigen Entwicklungen anhand von Demos und Hand-Ons. Das gesammelte Feedback und die Anregungen der Kunden fließen direkt in die weiteren Entwicklungen ein.

„Natürlich entwickeln wir die Software in vielen Aspekten weiter. Dazu gehören auch die Benutzeroberfläche und die Benutzerfreundlichkeit der Software. An diesen Aspekten haben wir in der jüngsten Vergangenheit intensiv gearbeitet“, so Thomas Klug, Manager Software Development & IT bei CAD Schroer. „Auf dem Kundentag konnten wir einen exklusiven Ausblick in die Zukunft unserer Produkte geben. Besonders wichtig war uns dabei das Feedback unserer Kunden bezüglich der neuen Ideen. Natürlich möchten wir nicht zu viel verraten, aber man darf jetzt schon gespannt sein.“

Bewegung, Optimierung und Analyse

Als PTC-Partner hielt CAD Schroer natürlich auch für seine Kunden im Creo-Umfeld spannende Themen bereit. So wurde die Blechbearbeitung detailliert vorgestellt und gezeigt, wie man mit Creo Parametric Bewegungssimulationen durchführen kann. Zusätzlich wurden Module zur Optimierung von 3D-Konstuktionen und zur Simulation einzelner Komponenten vorgestellt.

Die Kunden von CAD Schroer schätzen die Möglichkeit sich auf dem Kundentag mit Beratern, Entwicklern und Trainern direkt auszutauschen. Die Diskussionsrunden bieten auch eine gute Gelegenheit sich mit Besuchern aus anderen Unternehmen auszutauschen.