Die digitale Gesellschaft

Die Gesellschaft unterliegt einer immer schnelleren digitalen Wandlung. Alles was digitalisiert werden kann, wird digitalisiert und was vernetzt werden kann, wird auch vernetzt. Das gleiche gilt für die Automatisierung von Prozessen. Die Folge daraus ist eine immer schneller werdende Transformation und Digitalisierung der Gesellschaft.

industrie-4-0-cad-schroer

Innovationstreiber und neue Technologien

Durch die fortschreitende Digitalisierung finden auch immer mehr bereits bekannte oder neue Technologien Anklang in der Gesellschaft. Cloud-Technologien oder der 3D-Druck finden bereits Anwendung bei dem Konsumenten. Doch auch Unternehmen setzen immer stärker auf die Digitalisierung. Themen wie Big Data und das Internet der Dinge (Internet of Things – IoT) finden immer mehr Beachtung.

Entstehung neuer Geschäftsfelder

Neue Technologien und die Akzeptanz dieser in der Gesellschaft lassen komplett neue Geschäftsfelder für Unternehmen entstehen. Smart Mobility oder das Smart Building finden dabei eine direkte Anwendung bei dem Endverbraucher. Für produzierende Unternehmen sind jedoch auch besonders die Bereiche Smart Factory, Smart Product und Smart Logistics interessant, die dafür sorgen können, dass die Produkte in Zukunft kosteneffizient noch schneller und in einer kleineren Stückzahl hergestellt werden können. Auch der Weg zum Kunden wird dadurch noch kürzer.

industrie-4-0-neue-geschaeftsfelder
cad-schroer-industrie-4-0-vr

Industrie 4.0

Industrie 4.0 ist die vierte industrielle Revolution und basiert auf der Vernetzung kompletter Lieferketten. Dabei sollen neue Technologien und Techniken genutzt werden, um sich selbst optimierende Produktionssysteme zu erschaffen. In der Integration der Lieferketten, der Schaffung selbstoptimierender Cyber-physischen Systeme (CPS) und der dazugehörigen Plattformen liegt die Herausforderung für die Industrie und die dazugehörigen Forschungspartner.

Startklar für Industrie 4.0

CAD Schroer investiert vielseitig in die Ermöglichung und die Erforschung verschiedener Industrie 4.0-Konzepte. So sind wir Forschungspartner in mehreren Projekten zur Schaffung integrierter Planungsabläufe im Anlagenbau und der Fabrikplanung. Zusätzlich betreiben wir  ein eigenes Forschungslabor im Bereich der Augmented und Virtual Reality. Zusätzlich bieten wir unseren Kunden durch Veranstaltungen und Workshops eine Plattform, auf Basis derer sich Unternehmen für den Bereich der Industrie 4.0 startklar machen können.