M4 ISO bietet auch die Möglichkeit die in Solidworks erzeugte 3D-Rohrleitungsplanung auf Basis von PCF-Dateien in unmaßstäbliche Rohrleitungsisometrien zu konvertieren. Dabei können Sie M4 ISO entweder direkt auf Ihrem Computer nutzen oder die Lösung in Ihre Prozesse integrieren, um die Generierung der Rohrleitungsisometrien aus Ihrer Solidworks Planung zukünftig komplett zu automatisieren.

M4 ISO verwendet das PCF-Dateiformat, das Sie direkt in Solidworks aus Ihrer Rohrleitungsplanung ableiten können. In wenigen Sekunden werden alle Dateien in fertigungsgerechte Rohrleitungsisometrien umgewandelt und in einem passenden Format gespeichert. Alle enthaltenen Informationen werden dabei auf der Isometrie in Form einer isometrischen Abbildung der Rohleitung inklusive aller Bemaßungen und Notationen angezeigt. Zusätzlich können automatisch Stücklisten jeder Art generiert und dargestellt werden.

Isometrie für PTC Creo Piping - M4 ISO

Testen Sie M4 ISO für Solidworks

Die Konvertierung kann bei CAD Schroer aktuell exklusiv getestet werden. Senden Sie uns einfach bis zu drei PCF-Dateien, die Sie aus Solidworks exportiert haben, zu und wir wandeln diese für Sie mit Hilfe von M4 ISO in Isometrie-Zeichnungen um. Nach spätestens 3 Arbeitstagen bekommen Sie die Isometrie-Zeichnungen als PDF zugeschickt.

M4 ISO PCF Prozess

Dieser Service steht nur für Unternehmen zur Verfügung. Sollen noch weitere Fragen bezüglich der Konfiguration offen bleiben, werden wir uns natürlich bei Ihnen melden.




    Wählen Sie die ISO-Verwendungen, für die Sie sich interessieren*
    Angebote oder KostenabschätzungFertigungDokumentationSonstige

    Wählen Sie Ihre PCF-Dateien aus*


    Zulässige Dateitypen: .pcf Maximale Dateigröße: 2MB.
    * Pflichtfelder