Bilder mit transparentem Hintergrund laden

Mit dem MEDUSA4 MEDRaster Colour Modul lassen sich ab Version 6.2 Bilder mit transparentem Hintergrund in die Konstruktionszeichnungen einladen und bearbeiten. Dadurch können die Bilder noch besser in eine Zeichnung integriert werden, da der Hintergrund oder der Rand des Bildes nicht mehr dargestellt werden. Die entsprechenden unterstützen Formate mit Transparenz sind PNG und TIF. Darüber hinaus unterstützt das Modul alle gängigen Bildformate.

Neu: CSG PDF-Viewer

Ab Version 6.2 steht ein in MEDUSA4 integrierter PDF-Viewer zur Verfügung. Dieser erleichtert dem Benutzer die Nutzung der integrierten PDF-Dokumentation. Eine zusätzliche Installation eines kompatiblen PDF-Viewers entfällt dadurch, da die Software den passenden Viewer stets mit integriert hat.

MEDUSA4 in der Cloud

Mit der neuen Generation von MEDUSA4 Personal können die Dateien komplett in einer Cloud verwaltet werden. In der aktuellen Version werden mit Cloud Connect die Cloud-Dienste Dropbox, Google DriveTM und Microsoft® OneDrive® unterstützt. Durch diese Integration schafft MEDUSA4 Personal ein Höchstmaß an Flexibilität zur Datenverwaltung und zum Datenaustausch. Einzelne Dateien können so sicher online in einer Cloud gespeichert werden. Ihre Dateien bleiben stets auf dem neuesten Stand und können durch die Kollaborations-Möglichkeiten der einzelnen Dienste für andere Benutzer freigegeben werden.

Versenden der Zeichnungen als E-Mail

Für den Datenaustausch mit Kunden und Lieferanten ist eine gute Kommunikation untereinander oftmals äußerst wichtig. Dafür gibt es jetzt in der neuen Version von MEDUSA4 Personal die Möglichkeit eine Zeichnung per Knopfdruck als E-Mail zu versenden. Dazu wird automatisch eine neue E-Mail in dem standardmäßig eingestellten E-Mail Programm geöffnet und die Zeichnung als Anhang in diese E-Mail eingefügt. Dadurch erleichtert MEDUSA4 Personal die Kommunikation und die Weiterleitung von CAD-Daten an Freunde oder Kunden.

QR-Codes

In MEDUSA4 Personal können Texte, Web-Adressen und weitere Informationen zur Zeichnung in Form von QR-Codes auf der Zeichnung abgelegt werden. Diese können durch einen einfachen Doppelklick auf den QR-Code schnell und einfach angepasst werden. Dadurch lässt sich der Informationsgehalt einer Zeichnung noch weiter steigern und die damit verbundene Webseiten oder Informationen als QR-Code kodieren.

Kundenorientierte Optimierung der Software

Neben den vielen Neuerungen und neuen Produkten beinhaltet die neue Version von MEDUSA4 über 250 kundenorientierte Produktivitätsverbesserungen. Diese Optimierungsvorschläge werden regelmäßig von CAD Schroer-Kunden über das Kundenportal eingereicht und fließen dadurch direkt in die Softwareentwicklung ein.

Kostenloser Download

Bitte besuchen Sie die MEDUSA4 Personal Download-Seite, um die neuste Version der kostenlosen CAD-Software herunterzuladen.

CAD Schroer Newsletter

Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an und verpassen Sie keine Angebote mehr. Unser Newsletter versorgt Sie mit nützlichen Tipps, Video Tutorials und informiert Sie über aktuelle Aktionen.