Den Einstieg in die Industrie 4.0 finden

Unter den Sammelbegriffen Industrie 4.0 und digitale Transformation werden große Themenfelder zusammengefasst. Will man diese alle sichten und bewerten, ist dies mit hohem Zeitaufwand verbunden. Auch ist es nicht immer trivial, die Relevanz eines Themenbereiches für die eigenen Produkte und Dienstleistungen zu erkennen.

Der erste Schritt besteht also darin, die Mitarbeiter auszuwählen, die sich in das Thema Industrie 4.0 einarbeiten sollen. Die Einarbeitung kann sich zum Beispiel aus den folgenden Schritten zusammensetzen:

  • Besuch von Industrie 4.0-Informationsveranstaltungen

  • Eigenständige Einarbeitung durch Recherchen in Literatur und Internet

  • Einarbeitung in die durch die Industrie 4.0 neu entstehenden Geschäftsfelder

  • Teilnahme an Industrie 4.0-Workshops

Zeitaufwand nicht unterschätzen

Der Zeitaufwand für die Teilnahme an Veranstaltungen und die eigenständige Recherche darf nicht unterschätzt werden. Häufig stehen die Mitarbeiter dadurch für andere Projekte nicht mehr zur Verfügung. Durch eine gezielte Industrie 4.0-Schulung im eigenen Unternehmen kann jedoch viel Zeit eingespart werden. Eine gemeinsame Schulung stellt sicher, dass alle Mitarbeiter über denselben Wissensstand verfügen, und bietet den Vorteil, dass der Dienstleister eine Vorauswahl der für das Unternehmen relevanten Themen vornehmen kann.

Zeitaufwand-nicht-unterschätzen
Wir-unterstützen-Sie-beim-Einstieg

Wir unterstützen Sie beim Einstieg

CSG kann Sie bei Ihrem Wissensaufbau im Bereich Industrie 4.0 durch hausinterne Workshops und Veranstaltungen unterstützen. Dabei geht es darum Ihre Mitarbeiter in die relevanten Themenbereiche einzuführen und Ihnen eine Übersicht über die Potenziale und Vorteile der einzelnen Technologien und Techniken zu vermitteln. Zusätzlich müssen diese auch für die neuen, damit verbundenen Risiken sensibilisiert werden.

Industrie 4.0 Einsteiger-Schulung

Eintägige Schulung rund um den Bereich Industrie 4.0 und die verwandten Themen. Damit bekommen Ihre Mitarbeiter einen schnellen Einstieg und können schnell die ersten Projekte realisieren. Fragen Sie jetzt weitere Informationen und einen Termin an.

Dauer: 1 Tag
Teilnehmer: 1 bis 8 (weitere nach Absprache)
Ort: In Ihrem Unternehmen oder im CSG Trainingscenter
Kosten: 1.300,- € (zzgl. Reisekosten)

Inhalte der Schulung

Die Schulung setzt sich aus mehreren Blöcken zusammen, die aufeinander aufbauen. Damit bekommen Ihre Mitarbeiter den optimalen Einstieg in die Industrie 4.0.

Digitalisierung und ihre Auswirkungen auf die Industrie 10:00 Uhr
Übersicht über die Industrie 4.0 10:30 Uhr
Das Internet der Dinge, Dienste und Menschen 11:30 Uhr
Relevante Daten identifizieren, extrahieren und analysieren 12:30 Uhr
Mittagspause 13:00 Uhr
Neue Anforderungen an die Mitarbeiter 14:00 Uhr
Entwicklung von Geschäftsmodellen im Industrie 4.0 Umfeld 14:30 Uhr
Mini-Workshop: Generierung von neuen Ideen 15:30-17:00 Uhr

Informationen anfragen oder noch heute einen Termin vereinbaren

Füllen Sie das Formular aus mit Ihren Fragen oder Wünschen. Sie können auch direkt einen Termin für Ihre persönliche Schulung vereinbaren.