DRUCKEN

Was ist neu in STHENO/PRO?

STHENO/PRO: Neuheiten der Version 5.2.1

In Version 5.2.1 von STHENO/PRO, der 2D Konstruktionslösung f­ür Pro/ENGINEER® Wildfire and PTC Creo®, geht es um den einfachen Datenaustausch, noch schnellere Editiermöglichkeiten und produktives Datenmanagement. Wie immer wurden Kundenwünschen entsprechend viele Werkzeuge erweitert und verbessert.

Einige der wichtigsten Neuerungen haben wir hier für Sie aufgelistet. Weitere Details entnehmen Sie bitte den mit dem Produkt gelieferten Versionshinweisen.

Neu in STHENO/PRO Version 5.1


Neu in der 2D Konstruktion

Neue Funktionen im Smart Drafting Tool
Die Version 5.2.1 von STHENO/PRO bietet verschiedene Erweiterungen bei den 2D-Bearbeitungswerkzeugen. Das Smart Drafting Tool zur dynamischen Erstellung von Geometrien wurde z.B. durch eine zusätzliche Funktion für rechtwinklige Bögen ergänzt.

Neue Bemaßungsoptionen
Die Bemaßungsoptionen wurden durch Einstellungen für die Textabstände und die Formatierung der nichtmaßstäblichen Bemaßungen ergänzt.

Neu für Teilelisten (Stücklisten)
Es wurden die Tabellen im Bereich Teilelisten optimiert. Spaltenüberschriften können nun festgelegt werden.

Neue Möglichkeiten in der CADConvert DXF/DWG (AutoCAD®) Schnittstelle
In STHENO/PRO Version wurde die Qualität der Konvertierung weiter verbessert und neue Konvertierungsoptionen hinzugefügt. Dadurch ist ein noch besserer DWG/DXF-Datenaustausch mit Drittsystemen möglich. Auch AutoCAD 2014 wird nun unterstützt.

Neu in STHENO/PRO-Add-On-Produkten

STHENO/IMAGE: Neueste Technologie und bessere Performance
Im STHENO/IMAGE COLOUR Modul wurden in der Version 5.2.1 verschiedene Optimierungen und Verbesserungen durchgeführt. So wurden die Schwarzweiß- und Farbrastererweiterungen in SHENO/PRO zu einem gemeinsamen Modul vereinigt. Zusätzlich konnte die Performance in der Rasterbearbeitung gesteigert werden. Darüber hinaus können Sheets nun auch als Schwarzweiß-TIFF gespeichert werden.

Neu in den PLM/PDM- und Datenbank-Schnittstellen

Aktualisierung der Datenbankschnittstellen zu SAP® und Windchill® PDMLink™  
Mit der Version 5.2.1 wurden die PLM/PDM- und Datenbankschnittstellen von STHENO/PRO auf die neuesten Versionen der entsprechenden Drittsystemanbieter angeglichen. Die SAP- und Windchill-Schnittstellen wurden um zusätzliche Funktionen und Konfigurationsmöglichkeiten erweitert.

Unterstützte Betriebssysteme und Konfigurationen

Unterstützte Betriebssysteme
Mit dieser Version wird unsere Software nun zusätzlich zu Microsoft® Windows 7 Professional (32 und 64 bit) und Windows Server 2003 R2, Server 2008 und Server 2008 R 2 nun auch auf Windows 8 Pro und Windows 8.1 Pro (jeweils 32 und 64 bit) sowie Windows Server 2012  und 2012 R2 unterstützt.

Support für Pro/ENGINEER® Wildfire und PTC Creo®
In Version 5.2.1 bietet STHENO/PRO volle Integration mit Pro/ENGINEER Wildfire 3, 4 und 5; Creo Elements/Pro und Creo Parametric 1.0 und 2.0.  

Support für Windchill® PDMLink™
Ab Version 5.2.1 bietet die STHENO/PRO Windchill PDMLink Integration Support für Windchill PDMLink 9.1, 10.0, 10.1 und 10.2.