«  Tipps & Tricks
DRUCKEN

MEDUSA4 Tipps und Tricks - Tabellen

MEDUSA unterstützt das Erstellen von Tabellen. Sie können Daten direkt in die Tabelle eingeben oder Daten aus CSV-Dateien (Comma Separated Variable-Dateien) einladen.

Neue Tabelle erstellen

Um eine neue Tabelle zu erstellen, öffnen Sie den Dialog Tabelle erstellen, indem Sie mit der linken Maustaste im Werkzeugfach Text + Maße auf das Werkzeug Eine Tabelle erstellen klicken. Der Dialog öffnet mit der Registerkarte Tabelleneingabe und zeigt die voreingestellte Tabelle.

  1. Wählen Sie das Werkzeug Neue Tabelle oben im Dialog.
  2. Geben Sie die Anzahl der reihen und Spalten ein.
  3. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf OK, um die Einstellungen zu bestätigen. Die Tabelle im Dialog Tabelle erstellen ändert sich umgehend entsprechend der neuen Anzahl von Zeilen und Spalten.
  4. Um die Zellen der neuen Tabelle auszufüllen, klicken Sie mit der linken Maustaste in eine Zelle und geben Sie den Text ein. Wenn die Tabelle soweit fertig gestellt ist, dass sie eingefügt werden kann, können Sie den Bezugspunkt mit den Bezugspunkt festlegen Werkzeugen, zum Beispiel mit dem Werkzeug Bezugspunkt oben links.
  5. Wählen Sie OK oder Anwenden. Die Tabelle hängt am Fadenkreuz Ihres Mauszeigers. Wenn Sie die Tabelle ändern möchten, so können Sie dies tun, indem Sie sie im Dialog Tabelle erstellen bearbeiten. Danach müssen Sie erneut OK oder Anwenden wählen, um die anhängende Tabelle entsprechend den gemachten Änderungen zu aktualisieren.
  6. Drücken Sie die linke Maustaste an der Stelle im Zeichenbereich, wo Sie die Tabelle absetzen möchten.

Tabelle aus einer CSV-Datei erstellen

Um eine Tabelle aus einer existierenden CSV-Datei zu erstellen, klicken Sie einfach auf den Button zum Daten-Einladen oben im Dialogfenster und wählen die gewünschte CSV-Datei aus. Die Tabelle wird jetzt aus Ihrer CSV-Datei automatisch erstellt.