DRUCKEN

Umfangreiche Funktionspalette für den professionellen Einsatz

Rohrleitungsverlauf

Der Blickwinkel kann bei der Erstellung der Isometrie individuell angepasst werden. Um ein möglichst optimales Ergebnis zu erzielen, benutzt M4 ISO für die Skalierung der unmaßstäblichen Rohrleitungsstränge und die Positionierung der einzelnen Beschriftungen oder Bemaßungen einen ausgeklügelten Algorithmus, der die Isometrie in ihrer Darstellung optimiert. Dadurch wird immer eine für den Fertiger sehr gut lesbare Rohrleitungsisometrie erzeugt.

Automatische Bemaßung

M4 ISO erstellt mit der Rohrleitungsisometrie automatisch die dazugehörigen Bemaßungen. Die Rohrleitungsisometrie zeigt die zu bauende Rohrleitung in all ihren Details und allen Dimensionen in Länge, Breite und Höhe. Dabei kann der Nutzer entscheiden, ob bei den Längenmaßen neben den Bemaßungen zwischen den einzelnen Komponenten auch Gesamtbemaßungen angezeigt werden sollen. Auch kann die genaue Positionierung der Bemaßungen an der Isometrie angepasst werden.

Höhenangaben

Die in M4 ISO automatisch erstellte Rohrleitungsisometrie beinhaltet auch die entsprechenden Höhenangaben. Der Nutzer kann dabei entscheiden, ob die Höhendaten nur an den Endpunkten oder auch an den Kurven angezeigt werden sollen.

Gefälle- und Winkelangaben

Die in im Rohrleitungsverlauf typischen Rohrleitungsgefälle und -winkel werden in M4 ISO komplett automatisch auf Basis des im 3D-Rohrleitungsplan eingezeichneten Rohrleitungsverlaufs erzeugt und in Bezug auf das entsprechende Koordinatensystem mit den dazugehörigen Angaben versehen. Die genaue Darstellung der Gefälle- und Winkelangaben ist individuell anpassbar.

Erweiterbare Symbolbibliothek

Die Symbolbibliothek in M4 ISO beinhaltet einen umfangreichen Symbolkatalog für die Darstellung von Rohrleitungsisometrien. Der Symbolkatalog lässt sich bei Bedarf durch unternehmensspezifische Symbole ergänzen.

Schweißnähte

M4 ISO ergänzt die erstellte Rohrleitungsisometrie automatisch mit den eingeplanten Schweißnähten. Die Informationen, an welchen Stellen diese zu positionieren sind, entnimmt die Software der entsprechenden 3D-Rohrleitungsplanung. Optionale Schweißnaht-Listen können als Teil der Isometrie erstellt und mit leeren Feldern für die Schweißer, Inspektoren oder Tests versehen werden.

Stücklisten

M4 ISO verwendet die aus PTC Creo Piping stammenden Rohrleitungsdaten und erstellt basierend darauf automatisch konfigurierbare Stücklisten. Diese können entweder direkt auf die Isometriezeichnungen platziert oder optional z.B. nach Excel exportiert werden.

Zuschnitte

M4 ISO erstellt detaillierte Schnittlisten einzelner Rohrleitungsteile, die für die Fertigung des entsprechenden Rohrleitungsstranges, relevant sind.

Rohrleitungsstränge

M4 ISO erzeugt eine Liste an Rohr­leitungssträngen, die vollständig verschweißt sind und somit in einem Stück ausgeliefert werden  können. Begrenzungen der einzelnen Rohrleitungsstränge werden dabei automatisch erkannt, sobald Verbindungen nicht geschweißt sind, z.B. bei geflanschten Verbindungen oder Ventilen.

Stile

Vor der Erstellung einer Isometrie­zeichnung kann der Benutzer in M4 ISO zwischen verschiedenen Stilen wählen, die das Aussehen und die Detailtiefe hinsichtlich der Verwendung von Stücklisten, der Qualität der Bemaßungen oder der Zeichnungsgröße bestimmen.

Zeichnungsvorlagen

Für die Isometrieerzeugung verwendet M4 ISO Standard-Zeichnungsvorlagen. 

Konfiguration

M4 ISO bietet Administratoren die Möglichkeit den Stil der zu erzeugenden Rohrlei­tungsisometrien unternehmens- oder projektspezifisch anzupassen. Dabei lassen sich unter anderem die Linien-Stile, die Schriftarten, die Farben oder die genutzten Layer an den Unternehmensstandard anpassen. Zusätzlich kann das Format und die Positionen der einzelnen Stücklisten angepasst und bei Bedarf nach Komponentenklassen gruppiert werden. Ein hohes Maß an Flexibilität wird vor allem bei der Dimensionierung, der verwendeten Schraffierung bei einem Gefälle und der Beschriftung für die unterschiedlichen Anschlusspunkte geboten.

M4 ISO Datenblatt
M4 ISO Isometrics for PTC Creo Piping Übersicht