DRUCKEN

Update 1 von MEDUSA4 und MPDS4 Version 6.1 freigegeben

Das erste große Update für MEDUSA4 und MPDS4 6.1 ist freigegeben und kann ab sofort aus dem CAD Schroer Kundenportal bezogen werden.

Moers – 24. August 2016: Neben wichtigen Optimierungen flossen auch eine Reihe von neuen Funktionen in das Update 1 für die Version 6.1 ein, die von unseren Kunden gewünscht wurden und die sie bei ihrer täglichen Arbeit unterstützen.

Kataloge für Rohrleitungsbau, Kabeltrassen und Fördertechnik

Die meisten Änderungen in Update 1 von MPDS4 sind vor allem im Bereich der Kataloge anzutreffen. Hier wurden die Kataloge für den Rohrleitungsbau, die Kabeltrassen und die Fördertechnik stark optimiert. Auch können nun MPDS4 Viewer-Daten in einer höheren Qualität exportiert werden.

Besseres Handling von Symbolen und Stücklisten

Verbesserungen wurden vor allem an dem Handling von Symbolen und Stücklisten vorgenommen. Auch fanden etliche Optimierungen im Bereich der Texteditierung und -übersetzung statt. Ebenso wurde das MEDUSA4 P&ID Modul in mehreren Bereichen nach Kundenwünschen stark optimiert. 

Update herunterladen

Als Wartungskunde von CAD Schroer können Sie das Update (MEDUSA4 6.1.0 32-bit - Update July 2016 oder MEDUSA4 6.1.0 64-bit - Update July 2016) einfach als Download in unserem Kundenportal unter Download Area -> MEDUSA4 -> Windows herunterladen.

Opens external link in new window Zum CAD Schroer Kundenportal