DRUCKEN

Erste Schritte in die Industrie 4.0

Hohe Bedeutung für die Zukunft

Das Konzept der Industrie 4.0 und damit die steigende Vernetzung sowie Integration von Lieferketten gewinnt für Unternehmen immer mehr an Bedeutung. Laut einer IDC-Studie sind 86% der Unternehmen in Deutschland davon überzeugt, dass Industrie 4.0 in den nächsten 10 Jahren Realität wird. Und laut einer Studie des Fraunhofer Instituts bewerten 78% der Befragten das Thema Industrie 4.0 als bedeutend oder gar sehr bedeutend für die Zukunft Ihres Unternehmens. Doch um sich mit den Themen auseinandersetzen zu können, muss man Industrie 4.0 zunächst verstehen lernen.

Der Einstieg in die Industrie 4.0

Die Themenreichweite im Bereich Industrie 4.0 ist sehr umfangreich und es bedarf eines hohen Zeitaufwandes, will man diese für sich sichten und verstehen. Auch gehört ein hoher Wissenstand dazu, das relevante Thema für das eigene Unternehmen auszuwählen und dieses auf die eigenen Produkte und Dienstleistungen anzuwenden oder gar das erste Industrie 4.0 Projekt im eigenen Hause ins Leben zu rufen.

Unterstützung durch CAD Schroer

CAD Schroer kann Sie bei Ihrem Wissensaufbau im Bereich Industrie 4.0 durch hausinterne Workshops und Veranstaltungen unterstützen. Dabei geht es darum Ihre Mitarbeiter in die relevanten Themenbereiche einzuführen und Ihnen eine Übersicht über die Potenziale und Vorteile der einzelnen Technologien und Techniken zu vermitteln. Zusätzlich müssen diese auch für die neuen, damit verbundenen Risiken sensibilisiert werden.